Eine Tätowierung ist und bleibt ein Eingriff, bei dem Farbpigmente mittels Nadeln in die Haut eingebracht werden. Die Haut wird dabei verletzt und ohne Schmerzen funktioniert es nicht. Damit dieser Vorgang für dich als Kunde, aber auch für uns als Tattoo-Artisten, so unkompliziert wie möglich ablaufen kann, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Das solltest du vor deinem Tattoo-Termin beachten

  • Komme gesund und ausgeruht zu deinem Termin
  • 24 Stunden vor deinem Termin darfst du kein Aspirin, Alkohol oder Drogen zu dir nehmen
  • Komme bitte nicht mit nüchternem Magen zum Termin
  • Komme in bequemer Kleidung
  • Blutverdünnende Medikament sollten vorher abgesetzt werden. (Bitte vorher Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten!)
  • Du solltest zwei Wochen vor deinem Tattoo-Termin auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche verzichten
  • Bitte behandle die zu tätowierende Körperstelle vorher nicht mit schmerzlindernden Cremes,... etc.
  • Es schadet nicht wenn du die Körperstelle ca. 5 Tage vorher mit einer normalen Körperlotion pflegst.

Hast du Fragen dazu? Dann rufe uns einfach an oder schreib uns eine Mail.

Nach dem Tattoo...

Nach deiner Tätowierung bekommst du von uns eine ausführliche Pflegeanleitung. Sollten dennoch bei der Abheilung Problemen auftreten darfst du uns gerne Anrufen oder besser: komm bei uns im Studio vorbei.

Unsere Pflegeanleitung als Download